Stilberatung

Ihr Stil. Ihr Boden. Ihre Möbel.

Wer seinem Zuhause neuen Schwung verleihen möchte, sollte als erstes herausfinden, mit welchen Farben und Materialien man sich grundsätzlich wohlfühlt. Als Inspiration für die Raumgestaltung der eigenen vier Wände eignen sich Wohnbücher und Zeitschriften.

Noch viel einfacher und effektiver ist es, wenn Sie sich bei uns beraten lassen. Denn uns liegt am Herzen, dass Sie IHREN PERSÖNLICHEN STIL finden. In unserer Planungswerkstatt finden wir das Richtige für IHR Zuhause. Ob Fußboden, Wandfarbe oder Möbelstücke, die Gesamtheit des Raumes ist ausschlaggebend für IHR Wohlbefinden.

So schlicht, so pur, so klar.

Ein Stil, der vom sanften Nordlicht inspiriert ist. Mit hellen und sanften Farben. Ein Hauch von Nichts.

Möbel: Klares reduziertes Design mit horizontaler Betonung.

Fußboden: Helle Fußböden mit blassen Farbtönen. Ob Eiche, Esche oder andere Designböden, wichtig ist die helle Oberfläche. Hiermit schaffen Sie eine angenehme und ruhige Basis für ein schlichtes Design.

Wandgestaltung: Neutrale Farben, schlichtes Design, alle sanften Farben – pudrig überzogen.

Weitere Materialien: offen für alle Materialien und für Neues.


So schlicht, so pur, so klar.

Entspannt, natürlich, einladend.

Dieser Stil gibt uneingeschränkt das Gefühl von Geborgenheit und Heimat.

Möbel: Der Natürliche benötigt bodenständige und wertige Hölzer im natürlichen Design mit einer großartigen Haptik.

Fußboden: Natürliche Böden haben ihre natürliche Farbe, eine lebendige Maserung und klare Oberflächen.

Wandgestaltung: Die Farben sind neutral mit einem Hauch warmer Farbtöne.

Weitere Materialien: Natürliche Baumwolle, Leinen, Keramik, Stahl.


So schlicht, so pur, so klar.

Exklusiv, edel und ruhig.

Ein Stil, der die Ruhe, Gelassenheit und Wertigkeit ausstrahlt.

Möbel: Symmetrisch angeordnet, vornehm, ruhig und geordnet. Aus wertigen Material angefertigte Einzelstücke.

Fußboden: Parkettboden beginnend bei goldgelben Tönen über warmes Braun bis hin zu fast schwarzen Tönen ist alles erlaubt. Die Oberflächen sind geölt oder lackiert und bevorzugt im klassischen Fischgrät oder englischem Verbund gelegt.

Wandgestaltung: Schlicht, neutral und elegant.

Weitere Materialien: Teppiche mit exotischen Mustern, warme Metalle wie Kupfer und Eisen. Florale Muster, Karos und Samtstoffe.


So schlicht, so pur, so klar.

Kontrastreich, dynamisch und voller Energie.

Ein Stil, der mit Form, Farbe, Dynamik und Inspiration spielt. Die Möglichkeiten sind unendlich.

Möbel: Die Möbel sind organisch geformt. Gerne mit Kunststoffoberflächen oder schrillen Lacken hergestellt.

Fußboden: Graue Fußböden bis tiefschwarze Böden. Ob Dielen, oder geprägte Oberflächen. Hauptsache auffallen.

Wandgestaltung: Die Farben reichen von Grautönen bis hin zu dunklen kontrastreichen Tönen.

Weitere Materialen: Kunststoff, bunte Keramik, Metalle.


Für eine ausführliche Stilberatung, mithilfe derer Sie Ihrem Zuhause genau den touch geben, mit dem Sie sich wohlfühlen und persönlich identifizieren, kontaktieren Sie uns unverbindlich: